Überspringen zu Hauptinhalt

Ja, zu
echten
WerteN.

ST. MARTIN LEBT WERTE.

Respekt, Ehrlichkeit, Verlässlichkeit, Vertrauen und Sicherheit sind einige der Werte, die wir leben und an unsere Senioren weitergeben. Ehrlich und echt.

Ein wertvoller Umgang miteinander hängt unserer Meinung nach eng mit der Zufriedenheit und dem Erfolg in Beruf und Privatleben zusammen.
Und deshalb setzen wir alles dran, Werte nicht nur zu benennen, sondern auch aktiv vorzuleben – im Umgang mit unseren Senioren und unseren Mitarbeitern.

Gelassen,
weil die Arbeit
im Team super
funktioniert.

Ursula, 53, examinierte Pflegekraft und Rene, 29, examinierte Pflegekraft, Caritas-Pflegedienst Freren/Lengerich/Spelle

St. Martin legt Wert auf Harmonie im Team.
Denn nur wer GELASSENHEIT und HARMONIE lebt, kann diese Werte weiter geben.

Sicher, weil ich
eine betriebliche
Altersvorsorge
habe.

Andreas, 39, examinierte Pflegefachkraft und Wohnbereichsleiter, 
St. Elisabeth Seniorenzentrum Schapen

St. Martin sichert seine Mitarbeiter umfassend ab.
Denn nur wer SCHUTZ und SICHERHEIT erfährt,
kann diese Werte weiter geben. 
So bietet St. Martin z.B. kirchliche Caritas-Tarif-Stundenlöhne, Zuschläge an Sonn- und Feiertagen, ein 13.tes Gehalt und 5,5% Zulage zur betrieblichen Altersvorsorge. 

Bereit für die beste Zeit
Ihres Berufslebens?

St. Martin hat es sich zur Aufgabe gemacht, richtig gut für sein Team
und jeden einzelnen Mitarbeiter zu sorgen.
Denn wir sind überzeugt: Nur zufriedene und ausgeglichene Mitarbeiter können gute Arbeit leisten
und die beste Zeit ihres Berufslebens haben.

Deshalb haben wir ein ganzes Maßnahmen-Paket geschnürt, dass für alle Mitarbeiter gilt –
aber auch um die persönlichen Situation jedes einzelnen ergänzt werden kann.
Damit alle zufrieden sind und sich auf die wichtigen Dinge im Berufsleben konzentrieren können.

FÜR SIE UND FÜR DICH.

Sicherer Arbeitsplatz

in einem gefestigten
Unternehmen mit gutem Ruf.

Besondere Vergütung

So bietet St. Martin z.B. kirchliche Caritas-Tarif-Stundenlöhne, Zuschläge an Sonn- und Feiertagen, ein 13.tes Gehalt und 5,5% Zulage zur betrieblichen Altersvorsorge.

Zuverlässiger Dienstplan

denn ihre Privatsphäre, Familiensituation und Freizeit ist auch uns wichtig. Damit Sie erholt und ausgeglichen sind.

KLASSE TEAM

Unsere Häuser unterstützen sich aktiv gegenseitig und helfen sich untereinander aus.

BEGLEITETER EINSTIEG

in der Einarbeitungsphase.
Damit Sie alle Abteilungen und
Abläufe in Ruhe kennen lernen können.

AUFSTIEGSMÖGLICHKEITEN

AUFSTIEGS-MÖGLICHKEITEN

Sie möchten wechseln zwischen stationärer und häuslicher Pflege? Oder sie haben eine interne Stellenausschreibung gelesen? Gerne beraten und unterstützen wir Sie bei ihrem Werdegang.

INDIVIDUALITäT

Wir arbeiten eng mit der MAV (MitarbeiterVertretung) zusammen und pflegen einen guten und verlässlichen Umgang. Tragen Sie ihre Ideen oder Verbesserungsvorschläge dort immer vor. Wir kümmern uns darum. 

FÜHRUNGS-KOMPETENZ

FÜHRUNGSKOMPETENZ

Ein vertrauensvoller Umgang
mit Ihnen ist uns wichtig. Vorbildfunktion leben wir
gemeinsam mit Ihnen.

Mitarbeiterevents

Wir glauben, dass Teamgeist auch im privaten Bereich gelebt werden darf und veranstalten deshalb Events, zu denen alle Mitarbeiter eingeladen sind. Dazu gehört z.B. in jedem Jahr das Spargelessen, das Mitarbeitergrillen, das Boßeln oder die Weihnachtsfeier.

Ausgeglichen, weil
meine Arbeitszeit
zu meinem Leben
passt.

Alice, 33, Heil- und Erziehungspflegerin, Caritas Pflegedienst Freren/Lengerich/Spelle

St. Martin plant mit Ihnen zusammen Ihre Arbeitszeiten. Denn nur wer RUHE und ZEIT hat, kann diese Werte weiter geben.

IHRE MOTIVATION - IHRE PERSPEKTIVEN

Sie sind engagiert, leben den respektvollen Umgang mit Senioren und wünschen sich einen Arbeitsort
an dem Sie dafür wertgeschätzt und honoriert werden? Wir auch.
Und verlassen Sie sich darauf, ihre Bewerbung wird streng vertraulich behandelt. Melden Sie sich bei uns.

Caritas-Pflegedienst
Freren/Lengerich/Spelle
St. Elisabeth Schapen
St. Johannes-Stift Spelle
Ab 01.10.2019

oder

Wir brauchen Menschen wie Sie.

DIE BERUFSMÖGLICHKEITEN BEI ST. MARTIN

29 unterschiedliche Berufe an vier Standorten >.
Wir lieben und leben Vielfalt und schätzen jede Kompetenz.

PFLEGE UND BETREUUNG

  • Heimleitung
  • Pflegedienstleitung
  • Wohngruppenleitung
  • Pflegefachkraft
  • Pflegeassistent
  • Hauswirtschaftshelfer
  • Präsenz- und Betreuungskräfte
  • Betreuungskräfte nach SGB 11 §43b
  • Heilerziehungspfleger/Heilpädagoge

UNTERSTÜTZENDE DIENSTE

  • Qualitätsmanagementbeauftragter
  • Hygienebeauftragter
  • Küchenleitung
  • Köchinnen und Köche
  • Mitarbeiter Küche
  • Hausmeister/Gärtner
  • Leitung Wäscherei
  • Mitarbeiter Wäscherei
  • Mitarbeiter Heimverwaltung / Zentrale
  • Mitarbeiter Lohn- und Finanzbuchhaltung

GUT ZU WISSEN.

UNSERE AKTUELLEN STELLENANGEBOTE

CARITAS-PFLEGEDIENST FREREN/LENGERICH/SPELLE

StellenbezeichnungEinsatzort/RegionArt der Stelle 
Auszubildender zum Altenpfleger (w/m/d)Caritas-Pflegedienst Freren/Lengerich/SpelleVollzeitSTELLENAUSSCHREIBUNG
Pflegefachkraft (w/m/d)Caritas-Pflegedienst Freren/Lengerich/SpelleTeilzeitSTELLENAUSSCHREIBUNG

ST. ELISABETH SCHAPEN

Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung an bewerbung@st-martin-pflege.de.

ST. JOHANNES-STIFT SPELLE

StellenbezeichnungEinsatzort/RegionArt der Stelle 
Auszubildender zum Altenpfleger (w/m/d)St. Johannes-Stift SpelleVollzeitSTELLENAUSSCHREIBUNG

SENIORENZENTRUM AM RATHAUS SPELLE

StellenbezeichnungEinsatzort/RegionArt der Stelle 
Auszubildender zum Altenpfleger (w/m/d)Seniorenzentrum am Rathaus SpelleVollzeitSTELLENAUSSCHREIBUNG

Glücklich,
weil ich
wertgeschätzt
werde.

Josefine, 19, Auszubildende Pflegefachkraft, 
St. Elisabeth Seniorenzentrum Schapen

St. Martin pflegt einen wertschätzenden und
respektvollen Umgang mit seinen Mitarbeitern.
Denn nur wer WERTSCHÄTZUNG und RESPEKT
erhält, kann diese Werte weiter geben.

Bereit für die
wertvollste Ausbildung?

Hast du schon mal mit Bauchschmerzen im Bett gelegen?
Und hast du es genossen eine vertraute Person um dich herum zu haben,
die in diesen Momenten für dich sorgt?

Du bist jung und erholst dich in der Regel schnell.
Älteren Menschen sind auf Hilfe angewiesen – dauerhaft und zuverlässig.
Denn sie haben oft keine Angehörigen mehr die sofort nach ihnen sehen können.

Deswegen brauchen wir Altenpfleger. Junge Menschen, die mit ihrem Können und Talent,
mit ihren Werten und Humor diesen Menschen aus innerer Überzeugung und viel Motivation
helfen. Manchmal beim Essen, aber manchmal auch nur mit einer lustigen Geschichte.

Entscheide dich für eine Ausbildung im Pflegebereich.

PRAKTIKA

Du möchtest echte Eindrücke von unseren Berufen?
Nicht nur lesen welche Aufgaben du hättest und wie es ist mit Senioren zu arbeiten? Dann mach ein Praktikum bei uns. Egal ob zwei Wochen oder ein Jahr. Wir bieten verschiedene Modelle an.

Du hast Fragen oder möchtest dich mal bei uns umschauen?
Melde dich einfach, wir freuen uns auf dich.

Caritas-Pflegedienst
Freren/Lengerich/Spelle
St. Elisabeth Schapen
St. Johannes-Stift Spelle
Ab 01.10.2019

oder

SO IST DAS BEI ST. MARTIN

– Melanie, 18 Pflegeazubi nimmt dich ein Stück mit

Selbstsicher,
weil ich jeden Tag
unterstützt werde.

Denise, 17, Auszubildende Pflegefachkraft, St. Johannesstift Spelle

St. Martin begleitet junge Menschen während der Ausbildung. Denn nur wer UNTERSTÜTZUNG und VERANTWORTUNG erhält, kann diese Werte weiter geben.

DIREKTBEWERBUNG

Ob als Schüler, Student, Berufseinsteiger, Umschüler oder Beruferfahrener.
St. Martin bietet jedem ein wertvolles Arbeitsumfeld und vielseitige Perspektiven.
Wir sollten uns kennenlernen!

 

GELEBTE UNTERNEHMENSKULTUR.

  • Die St. Martin Pflege wünscht allen einen schönen 2. Advent. 
#weihnachtszeit #besinnlichkeit #stmartinpflege
  • Einen frohen Nikolaustag wünscht die St. Martin Pflege. 🌲

Pünktlich zum Nikolaustag hat auch uns der Nikolaus samt Knecht Ruprecht einen Besuch abgestattet.😇 Wir freuen uns schon auf deinen Besuch im nächsten Jahr lieber Nikolaus. ✌🌲😍 #nikolaus #freudigerbesuch #biszumnächstenjahr #stmartinpflege
  • Zum Dank an alle unserer ehrenamtlichen Mitarbeiter, gab es gestern und auch heute ein Frühstück. 🥐 Wir sind sehr dankbar, dass uns jeder einzelne unserer fleißigen Helfer und Helferinnen mit so viel Engagement unterstützt. An dieser Stelle nochmal einen herzlichen Dank an jeden Einzelnen. 🙏✌ #dankeschön #ehrenamt #stolzaufalle #stmartinpflege
  • Die St. Martin Pflege wünscht allen eine schöne und vor allem besinnliche Adventszeit. 😊

Vielen Dank für das tolle Bild vom Adventskranz im Seniorenzentrum St. Elisabeth Schapen. 
#adventskranz #weihnachtlich #vorfreude #besinnlichezeit #stmartinpflege
  • Auch einen Tag nach unserem St. Martin-Namens-Tag freuen sich Kolleginnen und Kollegen über die Martins Gans. Und weil wir es nicht oft genug sagen können auch heute nochmal ein Herzliches Dankeschön 🙏 an alle Kolleginnen und Kollegen für den täglich, tollen Einsatz bei unseren Patienten, Kunden und Bewohnern..👍❤🤝 #dankeandiehervorragendeleistung #jedentag #stmartinpflege
An den Anfang scrollen

WAS GENAU MACHT MAN ALS PFLEGEFACHKRAFT?

STM_Pflegefachkraft

Altenpfleger/innen unterstützen alte Menschen bei der alltäglichen Lebensgestaltung, zuhause oder in einer Pflegeeinrichtung.

Bei der Pflege kooperieren Altenpfleger/innen mit Medizinern und Therapeuten. Altenpfleger/innen tragen eine hohe Verantwortung für das Wohnbefinden von Pflegebedürftigen, beispielsweise bei der medizinischen Versorgung, bei der Ernährung oder beim Trainieren von geistigen und körperlichen Fähigkeiten.

Ein wichtiges Ziel der Altenpflege ist, den Pflegebedürftigen eine selbständige Lebensführung zu erhalten.

VORAUSSETZUNGEN

Fachabitur oder guter Realschulabschluss

DAUER

3 Jahre, kann aber verkürzt
werden auf 2,5 Jahre.

NÄCHSTER AUSBILDUNGSSTART

1. September jeden Jahres

ART DER AUSBILDUNG

Duale Ausbildung (Praxis- und Theorieteil)

ABSCHLUSS

Staatlich anerkannte/-r Altenpfleger/-in

ART DER AUSBILDUNG

1. Jahr: 1.140,69 €
2. Jahr: 1.202,07 €
3. Jahr: 1.303,38 €

WAS GENAU MACHT MAN ALS Hauswirtschafter/in?

STM_Hauswirtschaft

Hauswirtschafter/innen versorgen und betreuen Bewohner/innen, Kunden und Gäste in Groß und Privathaushalten.

Du bereitest Mahlzeiten zu und servierst diese, kaufst ein, reinigst Textilien und hältst Räume sauber. Hauswirtschafter/innen planen, kontrollieren und optimieren z.B. die Arbeitsabläufe, Personal und Materialeinsätze, Speiseangebote, Reinigungs- und Pflegearbeiten sowie Hygienemaßnahmen.

Du betreust Kinder und unterstützungsbedürftige Menschen jeden Alters und gibst ihnen Hilfestellungen bei einfachen Alltagsverrichtungen und bei Alltagsstrukturierung. Außerdem beachtest du bei deiner Arbeit qualitätssichernde Maßnahmen.

VORAUSSETZUNGEN

Hauptschulabschluss

DAUER

3 Jahre, kann aber verkürzt
werden auf 2,5 Jahre.

NÄCHSTER AUSBILDUNGSSTART

1. August jeden Jahres

ART DER AUSBILDUNG

Duale Ausbildung (Praxis- und Theorieteil)

ABSCHLUSS

— 

ART DER AUSBILDUNG

1. Jahr: 1.080,26 €
2. Jahr: 1.068,20 €
3. Jahr: 1.114,02 €

WAS GENAU MACHT MAN ALS Kauffrau/ -mann im gesundheitswesen?

STM_Kauffrau

Als Kaufmann oder Kauffrau im Gesundheitswesen agierst du als Schnittstelle zwischen den verwaltenden Aufgaben und der serviceorientierten Kundenberatung. Du berechnest Leistungen für deine Kunden, Krankenkassen oder andere Institutionen und analysiert Statistiken oder kalkulierst verschiedene Gesundheitsangebote. Auch die Bedarfsermittlung kundenspezifischer Gesundheitskonzepte gehören zu deinem täglichen Geschäft.

Je nach Ausbildungsbetrieb stehst du dabei auch im persönlichen Kontakt mit den Bewohnern und vereinbarst Termine, pflegst Bewohnerakten und bereitest die Abrechnungen für die Krankenkassen vor.

VORAUSSETZUNGEN

Fachabitur oder guter Realschulabschluss

DAUER

3 Jahre, kann aber verkürzt
werden auf 2,5 Jahre.

NÄCHSTER AUSBILDUNGSSTART

1. August jeden Jahres

ART DER AUSBILDUNG

Duale Ausbildung (Praxis- und Theorieteil)

ABSCHLUSS

ART DER AUSBILDUNG

1. Jahr: 1.080,26 €
2. Jahr: 1.068,20 €
3. Jahr: 1.114,02 €

WAS GENAU MACHT MAN ALS FSJ/ Bundesfreiwilligendienst in der pflege?

STM_FSJ

Als FSJ´ler oder im Bundesfreiwilligendienst in der Pflege unterstützt du das Pflegepersonal und die Betreuungskräfte in der Pflege und der Betreuung. Außerdem hilfst du bei der Verteilung der Mahlzeiten sowie beim Beschäftigungs- und Betreuungsangebot mit. 

VORAUSSETZUNGEN

DAUER

1 Jahr

NÄCHSTER AUSBILDUNGSSTART

1. August jeden Jahres

ART DER AUSBILDUNG

ABSCHLUSS

ART DER AUSBILDUNG

Taschengeld 160 Euro,  Verpflegung in der Einsatzsstelle oder Pauschale für Verpflegung und Unterkunft (max. 246 Euro)

Direktbewerbung
Stellenangebote